Kammerspiele Seeb

Leute

Suly Röthlisberger

Schauspielerin

Nach Ihrer Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg war Suly Röthlisberger an verschiedenen deutschen Theatern engagiert. In Aachen, Lübeck, Wuppertal, Düsseldorf, Krefeld/ Mönchengladbach u.a. 

 

2008 kehrte sie in die Schweiz zurück und arbeitet seither als freischaffende Schauspielerin für Theater, Film, Fernsehen und Radio.

Theater: Onkel Vanja (Theater Basel), Josef und Maria (Theater Bern), Romeo und Julia (Theater Kanton Zürich), Marie und Robert (Theater Marie.) Loneliness kills Anna ((Theater Chur und Gastspiele) Mit When I Die von Tom Lutz war sie auf vielen internationalen Festivals eingeladen.

Film: Die letzte Pointe (Rolf Lyssy), Eden für Jeden (Rolf Lyssy) Finsteres Gluck (Stephan Haupt),  Riccordare Anna (Walo Deuber), Und Morgen seid ihr tot (Michael Steiner) Da kommt noch was (Mareille Klein)

TV: Frühling im Herbst, Tag und Nacht, Tatort, Der Teufel von Mailand, u.a.

Bekannt ist sie besonders durch ihre Rolle Erika in der TV Serie Der Bestatter.

zurück zur Übersicht