Kammerspiele Seeb

Leute

Reto Stalder

Schauspieler

Reto Stalder spielte bereits in der Primarschule Theater und später im Jugendclub des Schlachthaus Theaters Bern. Nach seiner Lehre zum Konstrukteur studierte er Schauspiel an der Hochschule der Künste Bern. Während und nach seiner Schauspielausbildung konzipierte er Theaterprojekte in der freien Szene, bei denen er auch selbst mitwirkte. Mit einigen Produktionen gastierte er unter anderem in Heidelberg und Bremen.

In Zürich spielte er am Theater am Hechtplatz in „Willkommen“ unter der Regie von Andrea Zogg und am Bernhard Theater, unter anderem in der „Kleinen Niederdorfoper“ unter der Regie von Erich Vock. Am Theater am Käfigturm in Bern war er in der Komödie „Holzers Peepshow“ unter der Regie von Simon Burkhalter zu sehen. Zuletzt spielte er den Prinzen in „Aschenputtel“ im Theater im Märliwald.

Während sieben Staffeln und einem Kinofilm verkörperte er die Rolle des Fabio Testi in der Schweizer Krimiserie „Der Bestatter“. Zudem war er in mehreren Kurzfilmen, Kinofilmen und Serien zu sehen und wirkte als Sprecher in diversen Hörspielen mit.

 

zurück zur Übersicht