Kammerspiele Seeb

Leute

Jochen Schaible

Schauspieler und Musical-Darsteller

Nach Lehre und abgeschlossenem Sportstudium entschloss sich der in Mittelfranken (D) aufgewachsene Jochen Schaible seine vielfachen künstlerischen Talente an der Stella Academy in Hamburg auszubauen. Bereits während seines Studiums war er am englischsprachigen Stuttgart Theater Center, u.a. in "The world goes round", "Sweet Charity", bzw. in der Rolle des Snoopy in "You're a good man Charlie Brown" zu sehen. Es folgten u.a. Engagements am Bremer Theater, Staatstheater Mannheim, MIR Gelsenkirchen, Staatstheater Nürnberg, Oper Dortmund in Stücken wie „Kiss me Kate“ (Hortensio),“ Victor Victoria“ (Richard di Nardo),“ Anything goes“, „Silk Stockings“ (Alexis) und „Evita“. Auch wirkte er in verschiedenen Tournee- und Gala-Produktionen mit, u.a. im "Phantom der Oper". Auf Schweizer Bühnen war Jochen Schaible neben der Welturaufführung von "Die schwarzen Brüder" (Schaffhausen), auch zwei Sommer in "Heidi 2" am Walensee zu sehen, ebenso spielte er im Gaunermusical "Bibi Balu" (Theater St. Gallen), auf der Thuner Seebühne in "Gotthelf - Das Musical", in "Die 3 von der Tankstelle" beim Zuger Operettensommer, sowie in "I love you, you're perfect, now change", "King Kong" und "Ladys Night" an den Kammerspielen Seeb. Eigene Comedy- und Soloprogramme, Coverband und Sänger im klassischen Ensemble Leonardo gehören ebenfalls zu seinen künstlerischen Leidenschaften. 2012 war er Gewinner des Formats "Franken sucht den Supernarr" des Bayrischen Fernsehens. In dieser Saison ist Jochen in "Sylvia" wieder in den Kammerspielen Seeb zu sehen.

jochenschaible.de
www.facebook.com/SchaibleJochen

zurück zur Übersicht